Vorschau auf kommende Neuerscheinungen

Aktuelle Neuerscheinungen und Vorschau.

Neuerscheinung

#CATC2
Wer zuletzt lacht lebt noch - #CATC1
Taschenbuch (Softcover)
E-Book

Überdosis Rockmusik

Herbst 2019

 

Projektplanung 2019

  • ÜBERDOSIS ROCKMUSIK (Crime and the City, Bd.2) #CATC2 
    Erscheinungstermin Herbst 2019
  • N.N. (Crime and the City, Bd. 3) #CATC3 
    Erscheinungstermin Winter 2019.
    N.N. bedeutet in diesem speziellen Fall nicht, das es noch keinen Titel gibt, sondern dass ich ihn noch nicht verrate ;-)

Projektplanung 2020

  • An Exciting Cruise - Eine abenteuerliche Kreuzfahrt.
    Erscheinungstermin Februar 2020, Neuauflage dieses ursprünglichen Langenscheidt-Titels durch Pons.
  • N.N. (Spin-off von Crime and the City) #CAMED1 
    Erscheinungstermin Frühjahr 2020. Ich kann immerhin verraten, dass es sich nicht um eine weitere Krimireihe handeln wird.
  • N.N. (Crime and the City, Bd. 4) #CATC4 
    Erscheinungstermin Frühsommer 2019
  • N.N. (Crime and the City, Bd. 5) #CATC5
    Erscheinungstermin Spätsommer 2020.
  • N.N. (Spin-off von Crime and the City) #CAMED2 
    Erscheinungstermin Herbst 2020.
  • N.N. Ratgeber
  • Mädchenroman #KÜK 

Projektplanung 2021

  • Pirates of Plymouth - Piraten von Plymouth
    Erscheinungstermin Februar 2021, Neuauflage dieses ursprünglichen Langenscheidt-Titels durch Pons.

Irgendwann später

  • Teil 1 meiner Fantasy Trilogie  #ALBATROS1 
    Albatros ist ein Projekt, das ich schon seit 1999 mit mir herumschleppe. Es existiert in unterscheidlichen Versionen und ich möchte es endlich realisieren.

 

Es kann natürlich passieren, dass sich die Erscheinungstermine verschieben. Ihr wisst ja - Life happens when you're making plans. Und da ich als One-Woman-Show für alles alleine verantwortlich bin, sind Pläne natürlich störanfälliger, als wenn eine ganze Mannschaft hinter einem Projekt steht. Aber ich bin guten Mutes :-)
Auch ist es möglich, dass sich die Reihenfolge ändert. Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass ich den Spin-off vorziehe, weil ich wirklich Lust auf etwas ganz Neues habe.
Ich werde auch in jedem AUTORENLETTER die aktualisierte Projektplanung zeigen.


  • Mittwoch, 18. März 2020 | IN EIGENER SACHE | LEBEN | LIFESTYLE
    Mein Corona-Tagebuch - Teil 2
    Ich habe das hier aufgeschrieben, weil ich es nicht vergessen möchte. Kann Spuren von Polemik und Mimimi enthalten.
  • Sonntag, 15. März 2020 | IN EIGENER SACHE | LEBEN | LIFESTYLE
    Freitag der Dreizehnte - Mein Corona-Tagebuch, Teil 1
    Ich habe das hier aufgeschrieben, weil ich es nicht vergessen möchte. Kann Spuren von Polemik enthalten.
  • Montag, 24. Februar 2020 | AUTORIN | BÜCHER | Tipps für Autoren
    Ideenfindung auf der Sechserbrücke
    Ich stehe heute mal auf der SECHSERBRÜCKE, die einen kurzen Auftritt in meinem Berlin-Krimi UNSCHULDSENGEL hat.
  • Montag, 10. Februar 2020 | AUTORIN | LEBEN | SCHREIBEN & VERÖFFENTLICHEN
    Langsam zu arbeiten ist besser, als gar nicht voranzukommen.
    Schnecke ist mein 5. Vorname.* Ich habe mich echt ewig darüber geärgert, dass ich überall so langsam bin. Im Sport sowieso, aber auch im täglichen Leben und im Business. Nehmen wir einmal das Beispiel Schreiben:  *Es stehen tatsächlich vier Vornamen in meinem Personalausweis.
  • Mittwoch, 18. Dezember 2019 | AUTORIN | SCHREIBEN & VERÖFFENTLICHEN | Tipps für Autoren
    “Ich schreibe, weil ich wissen will, wie es weitergeht.”
    Dieses Zitat stammt von mir. Und zwar von heute Morgen. Ich bin ja schon häufig interviewt worden (nun schon länger nicht mehr - logisch, weil ich in den letzten Jahren nichts Brandneues mehr veröffentlicht habe) und vorhin unter der Dusche hatte ich plötzlich diesen Satz im Kopf.  Ein bisschen fühlte ich mich wie bei Jeopardy!, weil mir erst danach einfiel, dass es die Antwort auf eine der Fragen ist, die mir besonders häufig gestellt wurde: "Warum schreiben