“In Schönheit sterben” mit den Mörderischen Schwestern

Im Rahmen der Langen Buchnacht Oranienstraße findet diesmal die 5. Lange Kriminacht der Berliner Mörderischen Schwestern statt

Unter dem Motto: "In Schönheit sterben" lesen 13 Schwestern am 12. April im Rahmen der Langen Buchnacht Oranienstraße 13 Geschichten, die vor krimineller Energie nur so strotzen.
Tatort: Max und Moritz, Oranienstr. 162, Berlin-Kreuzberg, ab 20:00 Uhr.
Petra A. Bauer liest gegen 22.30 Uhr die Kurzgeschichte "Der Adonismörder"
Eintritt frei!

» » Das Rätsel-Kurzgeschichten-Buch ist da!

« « RBB-Fernsehabend mit der Krimiautorin Petra A. Bauer




Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

  • Mittwoch, 19. August 2020
    Malbuch für Katzenliebhaber
    Katzenfreunde aufgepasst! Soeben erschienen: WAS KATZEN DENKEN. Ein Malbuch für Erwachsene.  Für alle, die gerne ausmalen und die Samtpfoten mit ihren verrückten Ideen lieben. Und nicht vergessen: Das nächste Weihnachtsfest / der nächste Geburtstag kommt schneller als ihr denkt  ;-)
  • Mittwoch, 19. August 2020 | AUTORIN
    Ich schreibe
  • Mittwoch, 18. März 2020 | IN EIGENER SACHE | LEBEN | LIFESTYLE
    Mein Corona-Tagebuch - Teil 2
    Ich habe das hier aufgeschrieben, weil ich es nicht vergessen möchte. Kann Spuren von Polemik und Mimimi enthalten.
  • Sonntag, 15. März 2020 | IN EIGENER SACHE | LEBEN | LIFESTYLE
    Freitag der Dreizehnte - Mein Corona-Tagebuch, Teil 1
    Ich habe das hier aufgeschrieben, weil ich es nicht vergessen möchte. Kann Spuren von Polemik enthalten.
  • Montag, 24. Februar 2020 | AUTORIN | BÜCHER | Tipps für Autoren
    Ideenfindung auf der Sechserbrücke
    Ich stehe heute mal auf der SECHSERBRÜCKE, die einen kurzen Auftritt in meinem Berlin-Krimi UNSCHULDSENGEL hat.